Age of Empires III Cheats

Age of Empires III Cheats

Age of Empires III ist eines der beliebtesten Strategiespiele überhaupt. Um erfolgreich in die Schlacht zu ziehen braucht es neben etwas Glück auch Übersicht und ein gutes taktisches Geschick. Damit ihr nicht den kürzeren zieht, haben wir ein paar Cheats für euch. Viel Spaß beim Spielen und viel Glück in der Schlacht.

Nutze die Heldenfähigkeiten – Helden haben Spezialfähigkeiten die du nutzen kannst, etwa als Fechtmeister oder Scharfschütze. Gerade zu Beginn einer Schlacht kannst du deinem Feind erhebliche Verlsute beibringen. So lassen sich mit einem Scharfschützen Gegner, aus sicherer Entfernung bekämpfen und in einen Hinterhalt locken. Achte auch auf Morgan Black. Er kann mehrere Gegner gleichzeitig eliminieren.

Schätze einsammeln – Es lohnt sich die ganze karte nach Schätzen abzugrasen um Erfahrungspunkte zu sammeln oder deinen Heldenwert zu steigern. Oftmals kannst du auch ganz unverhofft auf Hilfe zurückgreifen, die vorher nicht angezeigt wurde.

Mühlen nutzen – Nahrung bekommst du wesentlich shcneller wenn du Mühlen nutzt. Mit Mühlen kannst du unbegrenzt Futter produzieren und ihre Produktivität lässt sich mehrfach steigern.

Forschung – Wenn du die Mühle gebaut hast, errichte gleich danach einen Marktplatz und steigere damit die Menge an Holz, Gold und Nahrung. Damit erreichst du mehr als mit einem Haufen Arbeitern.

Setze auf Plantagen – Ab der Stufe 4 kannst du Plantagen bauen. Damit bekommst du zwar langsamer Gold als mit einer natürlichen Goldmine, dafür aber unbegrenzt. Daneben kannst du noch die Produktivität steigern und du kannst damit nicht pleite gehen.

Kanonen – Geschütze zu produzieren ist teuer und braucht seine Zeit, ist dafür aber todbringend. Du solltest jedoch immer darauf achten, was für Geschütze du baust. Die Falkonett lässt sich am besten gegen Infanterie einsetzen, Mörser dagegen sind für Schiffe und Gebäude ideal. Sollte dein Gegner dich mit Geschützen angreifen, dann greife ihn sofort mit schnellen Einheiten möglichst aus mehreren Richtungen an. Zusätzlich nutze deine eigenen Geschütze und bekämpfe ihn damit.

Kartendecks –  Die besten Karten sind Extra-Geschütze, Fort, Kavallerie sowie die Produktivitätskarten, mit denen du Windmühlen und Plantagen produktiver machen kannst. Alles andere, z.B. Arbeiter kannst du selbst billig produzieren und dafür brauchst du keine Karten.

Setz auf Spezialisten – Konzentriere dich auf das Wesentliche. Alle Verbesserungen wirst du aus zeitlichen und finanziellen Gründen nicht schaffen. Wozu brauchst du Armbrustschützen, wenn du Musketiere hast?

Teile mich...


Comments are closed.