Alone in the Dark: Illumination Trailer


Spielegott

Die Werke des Gruselautors H.P. Lovecraft haben als Inspiration hergehalten – die Rede ist von Alone in the Dark: Illumination. Das düstere und beklemmende Horrorszenario geht in die nächste Runde und für alle Fans gab es am 29. Januar ein aktuelles Beta-Wochenende. Anzuschauen war die Levels der Einzelspielerkampagne "Die Minen von Lorwich". Wie sich die Beta-Version anfühlt und ob sich die Vorbestellung lohnt, davon könnt Ihr euch im Trailer ein Bild machen.

Weitere News und Tests folgen in Kürze, inklusive einem ersten Spielbericht.

FIFA15 das meistverkaufte Spiel 2014


Spielegott

So ganz überraschend kam es ja nicht – das EA Sports-Game FIFA 15 belegt in den deutschen Jahrescharts von GfK mit seinem Versionen für PS3 und Ps4 die ersten beiden Plätze. Bester PC-Titel wurde Diablo 3: Reaper of Souls auf dem fünften Rang. Für die PC-Version hat es also nicht ganz gereicht.

PC Sport Games - FIFA 15

Diese Woche hat das Marktforschungsinstitut GfK Entertainment die deutschen Games Jahrescharts für 2014 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass FIFA15 von EA Sport plattformübergreifend mit großem Abstand in Deutschland das am meisten verkaufte Spiel des vergangenen Jahres war. Die Fussball-Simulation steht mit den Versionen für PS3 und PS4 auf den Plätzen eins und zwei der Liste der größten Verklaufsschlager.

Vorjahressieger GTA 5 schaffte es immerhin mit der PS4 Version noch auf Platz 3. Vieter Platz geht an den Ego-Shooter Call of Duty: Advanced Warfare, hier ebenfalls in der Version für die PS4. Erst auf Rang 5 folgt das erste PC Spiel mit Diablo 3: Reaper of Souls. Sicher etwas überraschend, aber wnen man sich die starke Konkurrenz der Games anschaut wird einem klar, wie umkämpft die Plätze sind. Platz 6 wird vom bestplazierten Nintendo-Spiel Tomodachi Life eingenommen. Die Xbon findet quasi nicht statt in der Spitzengruppe, von daher hat Microsoft noch einiges zu tun.

The Witcher 3 – Release Termin verschoben


Spielegott

Für Fans des Online Spiels The Witcher gibt es zum Ende des Jahres noch einen schweren Knochen zu kauen. The Witcher 3: Wilde Jagd kommt nicht wie zuvor im Februar des kommenden Jahres raus, sondern erst ein Vierteljahr später. Genauer gesagt wurde der Release-Termin vom Entwickler Team CD Project Red auf den 19. Mai 2015 festgelegt. In einem offenen Brief an die Fans entschuldigte man sich um die erneute Verschiebung und bat gleichzeitig weiterhin um Vertrauen bei der Community.

Die Ursache für die erneute Verschiebung des Rollenspiels liege einfach im Umfang von The Witcher 3. Die Entwicklungsarbeiten seien im großen und ganzen abgeschlossen, doch man habe festgestellt, dass es noch viele Details nachzubessern gibt. Man arbeite zwar schon mit Höchstgeschwindigkeit an The Witcher 3, aber am Ende habe man sich entschieden, den Release Termin noch mal nach hinten zu verlegen um die Qualität des Spiels zu gewährleisten.

Schlechte News für die Fans, doch wer den Trailer sieht, kann sich auf das neue Game freuen. Also heißt es noch etwas Geduld bewahren und auf den Frühling zu warten. Wer den Release Termin nicht verpassen will, kann sich das Rollenspiel schonmal vorab bestellen und bekommt es pünktlich ausgeliefert.

News zum PC Spiel Stars Wars Battlefront


Spielegott

Die Software-Schmiede Eletronic Arts hat Ende Oktober einige Release-Termine für kommende Erste-Reihe Spiele bekannt gegeben. Mit von der Partie war auch Star Wars: Battlefront. Nicht zuletzt durch den Hype um die neuen Stars-Wars Filme, werden auch die PC Games zur Vermarktung eingesetzt um die zahlreichen Fans zu locken. Viele Infos zum Spiel gibt es noch nicht, aber mit der Zeit wird nach und nach was durchsickern.

Ursprünglich wurde die Battlefront-Reihe von Free Radical entwickelt. Nachdem dieses Projekt eingestampft wurde, soll die Neuauflage Ende 2015, man wird wohl das Weihnachtsgeschäft mitnehmen, veröffentlicht werden. Einen ersten Blick auf das Blockbuster-Game können Spieler jedoch schon im Frühjahr werfen. Noch nicht fest steht jedoch, ob es sich dabei um einen Alpha- oder Beta-Test oder nur um eine erste Präsentation mit Spielszenen handelt.

Bei Star Wars Battlefront handelt es sich um einen Multiplayer-Shooter, aufbauend auf die Filme-Reihe Star Wars, und sollte ursprünglich Battlefront 3 heißen. Die Entwickler von Free Radical stellten das Projekt 2008 ein, besser gesagt das Studio wurde geschlossen, und seitdem wurde es ruhig um die Serie. Wie allseits bekannt wurde die Star Wars Idee-Schmiede LucasArts von Disney aufgekauft und geschlossen und somit konnte sich Electronic Arts 2013 die Rechte an allen künftigen Star Wars Games sichern. Ein kurzer Teaser kündigte 2013 auch gleich mal an, dass was in der Pipeline steht. Doch seht selbst…

FIFA15 – Tricks mit Eden Hazard


Spielegott

Bald hat das Warten ein Ende und FIFA 15, die lang ersehnte Fussballsimulation von Electronic Arts, kommt auf den Markt. Kurz vor dem Start wurde ein kleiner Leckerbissen online gestellt: ein Video mit Skill Moves. So könnt ihr vorab schon mal sehen, mit welchen Tastenkombinationen ihr akrobatische Tricks ausführen könnt, euren Gegner mit einem geilen Dribbling nass macht oder Zauberstückchen für die Galerie vorführt. Gezeigt werden die Skill Moves von keinem geringeren als Eden Hazard, seines Zeichens belgischer Mittelfeldstar des FC Chelsea.

In dem Video-Tipp kannst diú sowohl Realaufnahmen als auch Spielszenen aus FIFA 15 sehen. Klick einfach auf den Start-Knopf des Videos und schon kann es losgehen. Ab dem 25.September kannst du dann FIFA 15 im Handel kaufen und endlich loslegen. Die Release kommt für PS4, Xbox One, PC, Xbox 360 und PS3 raus.

Mehr Infos über das PC-Spiel findet ihr hier.

 

FIFA_14_coins_468X60

Battlefield 4 – PS4 vor PC Game


Spielegott

Bisher war es eindeutig: Battlefield hat vor allem PC-Spieler angezogen. Doch im laufe der Zeit haben sich die Machtverhältnisse geändert und laut einer P-Stats Networks Statistik, gibt es inzwischen mehr aktive PS4 spieler für den Ego-Shooter als es aktive Spieler für das PC Game gibt. Seit mehreren Monaten ist dieser Trend jetzt bestätigt – und seit dem Release-Termin im vergangenen Herbst hat sich die Ausgangslage komplett geändert.

Seitdem jedoch ist die aktive Anzahl von PC-Spielern von Battlefield 4 deutlich zurück gegangen. Die Ursache ist vor allem in den technischen Problemen zu sehen, die PC-Spieler seit dem Release immer wieder haben. Die Entwickler von DICE arbeiten zwar mit Hochdruck an einem Update, doch einmal verspieltes Vertrauen ist nicht so einfach zurück zu gewinnen.

Insgesamt eine interessante Entwicklung am Markt für PC Games und Spielekonsolen und es zeigt mal wieder, dass technische Probleme, ungenügende Upgrades oder zu große Änderungen innerhalb einer Games-Reihe sich direkt auf die Verkaufszahlen auswirkt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Verhältnisse wieder drehen und Battlefield wieder eine Top-Performance der PC Spiele wird. Das Gaming ändert sich schnell und wer keine Innovationen oder technische reife Spiele auf den Markt bringt, verliert schnell den Anschluss.

Bei Playmillion Slots hast du die Qual der Wahl – was sollst du nur spielen um richtig groß abzusahnen?

CoD_Ghosts_de_468x60

News zu Battlefield Hardline


Spielegott

Infos zum Single Player Battlefield Hardline

Die Comic-Con istz seit jeher dafür bekannt, dass News aus der Unterhaltungsbranche bekannt gemacht werden. Die Macher von Battlefield Hardline, Electronic Arts und Entwickler Visceral haben nun erste Infos und News zum Story-Modus veröffentlicht. Mittelpunkt des PC Games ist Undercover Polizist Nick, dessen letzter Einsatz gründlich schief ging und der jetzt seinen Ruf in der Unterwelt wiederherstellen muss.

Viele News zum Single Player Modus gab es bisher noch nicht. Die Macher von Electronic Arts und Visceral halten sich diesbezüglich sehr bedeckt und haben bisher Mehrspieler-Modus des Ego-Shooters rausgebracht. Ob das Einzelspieler PC Game nun ein Kracher wird belibt abzuwarten, auf jeden Fall ist die Vorfreude groß. Erste Infos und News über die Inhalte haben wir euch kurz zusammengefasst.

Im Single-Player Modus schlüpfst du in die Rolle von Undercover-Ploizist Nick, dessen letzter Einsatz im Kampf gegen einen Drogenring gründlich in die Hose ging. Jetzt gilt es den ramponierten Ruf wiederherzustellen und erneut in die Welt der Verbrecher einzutauchen. Im Verlauf des PC Games kommst du es also mit beiden Seiten zu tun – den gesetzestreuen Hütern und der dunklen Seite der Verbrecher. Die Gratwanderung  zwischen Gut und Böse ist ein wesentlicher Bestandteil der Handlung und verspricht viel Spannung.

Assassin`s Creed News


Spielegott

Assassin´s Creed gehört zu einem der besten PC Games und hat nicht umsonst eine riesige Fan-Gemeinde. Ab Oktober kommt nun Assassin`s Creed: Unity raus und wir haben ein paar Spannende Details zum Kampfsystem des Titels.

Als neue Herausforderung gibt es neue Arten von Gegners, an denen Ihr mit viel Geschick und Können Euer Glück versuchen müsst. Laut dem Creative Director Alex Amancio soll das Kämpfen anspruchsvoller sein, vor allem aber soll man "wie ein Assassine denken und spielen". Gerade dieser Punkt verspricht Spannung, denn so kann sich Assassin`s Creed von vielen anderen PC Spielen absetzen.

Konkret im PC Game heißt das, dass die Kämpfe anspruchsvoller und schwieriger. Durch die verschiedenen Arten von Feinden bist Du gezwungen diese auf unterschiedliche Art und Weise zu bekämpfen. Der eine Gegner ist einfach zu schnell um ihm nur ausweichen zu können, der andere kann so stark attackieren, dass ein Parieren nicht sehr effektiv ist.

Die PR-Maschine für den neuen Action-Knaller von Ubisoft läuft langsam an und somit werden in den nächsten Monaten immer wieder neue Details durchsickern. Auch auf erste Trailer kann man sich in Kürze freuen und natürlich bleibt Spielegott für Euch am Ball. Ob Tests, Erfahrungsberichte oder Spieletipps – Ihr werdet bestens informiert und immer uo to date sein.

News zu Assassins´s Creed, dem Action Knaller von Ubisoft

Age of Empires III Cheats


Spielegott

Age of Empires III ist eines der beliebtesten Strategiespiele überhaupt. Um erfolgreich in die Schlacht zu ziehen braucht es neben etwas Glück auch Übersicht und ein gutes taktisches Geschick. Damit ihr nicht den kürzeren zieht, haben wir ein paar Cheats für euch. Viel Spaß beim Spielen und viel Glück in der Schlacht.

Nutze die Heldenfähigkeiten – Helden haben Spezialfähigkeiten die du nutzen kannst, etwa als Fechtmeister oder Scharfschütze. Gerade zu Beginn einer Schlacht kannst du deinem Feind erhebliche Verlsute beibringen. So lassen sich mit einem Scharfschützen Gegner, aus sicherer Entfernung bekämpfen und in einen Hinterhalt locken. Achte auch auf Morgan Black. Er kann mehrere Gegner gleichzeitig eliminieren.

Schätze einsammeln – Es lohnt sich die ganze karte nach Schätzen abzugrasen um Erfahrungspunkte zu sammeln oder deinen Heldenwert zu steigern. Oftmals kannst du auch ganz unverhofft auf Hilfe zurückgreifen, die vorher nicht angezeigt wurde.

Mühlen nutzen – Nahrung bekommst du wesentlich shcneller wenn du Mühlen nutzt. Mit Mühlen kannst du unbegrenzt Futter produzieren und ihre Produktivität lässt sich mehrfach steigern.

Forschung – Wenn du die Mühle gebaut hast, errichte gleich danach einen Marktplatz und steigere damit die Menge an Holz, Gold und Nahrung. Damit erreichst du mehr als mit einem Haufen Arbeitern.

Setze auf Plantagen – Ab der Stufe 4 kannst du Plantagen bauen. Damit bekommst du zwar langsamer Gold als mit einer natürlichen Goldmine, dafür aber unbegrenzt. Daneben kannst du noch die Produktivität steigern und du kannst damit nicht pleite gehen.

Kanonen – Geschütze zu produzieren ist teuer und braucht seine Zeit, ist dafür aber todbringend. Du solltest jedoch immer darauf achten, was für Geschütze du baust. Die Falkonett lässt sich am besten gegen Infanterie einsetzen, Mörser dagegen sind für Schiffe und Gebäude ideal. Sollte dein Gegner dich mit Geschützen angreifen, dann greife ihn sofort mit schnellen Einheiten möglichst aus mehreren Richtungen an. Zusätzlich nutze deine eigenen Geschütze und bekämpfe ihn damit.

Kartendecks –  Die besten Karten sind Extra-Geschütze, Fort, Kavallerie sowie die Produktivitätskarten, mit denen du Windmühlen und Plantagen produktiver machen kannst. Alles andere, z.B. Arbeiter kannst du selbst billig produzieren und dafür brauchst du keine Karten.

Setz auf Spezialisten – Konzentriere dich auf das Wesentliche. Alle Verbesserungen wirst du aus zeitlichen und finanziellen Gründen nicht schaffen. Wozu brauchst du Armbrustschützen, wenn du Musketiere hast?

Wer wird Millionär?

Dark Souls 2 – Spieletipps


Spielegott

Schon der erste Teil von Dark Souls war ein echter Hit und natürlich schauen wir für euch auch auf den Nachfolger Dark Souls 2. Anbei eine kleine Liste mit Spieletipps und Tricks, damit euer Spaß nicht allzu bald aufhört. Jedoch empfehlen wir euch, dass Games selbst durchzuspielen, denn hier habt ihr eines der besten PC Rollenspiele vor euch.

Majula

  • Estus Flask Shard: wenn ihr im kleinen Brunnen bei der Kirche den Stein runterwerft, erscheint per Seilzug ein Estus Flask Shard
  • Schlüssel für den Schmied: diesen Schlüssel könnt ihr beim Händler beim ersten Leuchtfeuer von Forest of Fallen Giants kaufen

 

Forest of Fallen Giants

  • Estus Flask Shard: könnt ihr euch direkt beim ersten Lagerfeuer oben abholen
  • Boss 1: The Last Giant: beim Kampf solltet ihr immer frontal auf ihn zurennen, die Beine angreifen, und dann wieder von vorn anfangen; droppt Soldier Key
  • Shortcut: wenn der Boss auf der Plattform einmalig auftaucht, kann der Bombenwerfer an der Ecke mit seiner Bombe die Wand zum Leuchtfeuer wegsprengen
  • Den ersten gepanzerten Oger kann man von den Bombenwerfern oben auf ca 20% HP zurechtstutzen lassen
  • Ring of Restoration (das Töten eines Gegners regeneriert HP): am erstes Lagerfeuer, steigt die Leiter runter und geht über die Brücke auf die andere Seite, dort könnt ihr mittels Soldier Key die Tür aufmachen
  • Large Leather Shield: mit einem guten Schild könnt ihr bis zu 90% Schaden abfangen, ihr findet ein Schild bei einer Leiche im Raum wo der Crystal Lizard ist
  • Hunter Set: kurz vor dem zweiten Leuchtfeuer auf dem Dach, schaut in die Schatztruhe
  • Boss 2: The Pursuer

Dark Souls 2 - RPG Rollenspiel für PC, Playstation und Xbox

Heide’s Tower of Flame

  • Die großen Ritter greift ihr am besten immer 3 mal und versucht dabei hinter ihnen zu stehen um nicht getroffen zu werden
  • Bei der runden Abzweigung gibt es links 5x Human Effigy und Ring of Binding (verringert beim Tod den Max-HP Verlust von 50% auf 25%)
  • Boss 1: Old Dragonslayer (Ornstein aus Dark Souls 1), seitlich rotieren und immer nur einen Schlag setzen, dabei nur einmal schlagen damit euch genug Ausdauer zum blocken bleibt
  • Boss 2: Dragonrider; wie bei den meisten großen schwerfälligen Gegnern, einfach seitlich von ihm rotieren und dann immer wieder angreifen

 

No-Man’s Wharf

  • Bloathead: fügen beim Angriff blutende Wunden zu, sie hassen Licht; mit einer brennenden Fackel kannst du sie in die Flucht schlagen, haben gute Dropps: Broadsword, Longsword, Radiant Lifegem
  • Greatsword: zu finden in einer Truhe in der Nähe von Gavlan
  • Estus Flask Shard: befindet sich in einem Haus, hinter einer Wand die aufgebrochen werden muss
  • Ring of Life Protection: nach dem ersten Bloatheat die Treppe rauf und dann ins linke Haus: macht das Regal kaputt und schon habt ihr einen Lebensschutz